Old to New: Veggiezz Opening

Yesterday I attended a nice event in Vienna city @ one of my favorite locations in Vienna. VEGGIEZZ. The former I LOVE VEGGIE BURGER restaurant (I wrote about the location, the WEGAIN COMMUNITY + WEGAIN CLUB events in prior blogpost this year) re-opened brand new and enlarged variety of meals and ideas. Well known for the burgers, wraps, salads, menu of the day and also some low carb offers (and the dessert of course), it was definitely time to carry on with a larger range of dishes to step out of the shadow and show that they can, do more, be more than a vegan “burger” restaurant.

The new name, VEGGIEZZ, offers more scope of imagination, products, meals. It´s simply more neutral. New slogan : “Fine Dining at High Level”. There´s a new focus on even higher quality, more enjoyment, healthier options and wider audience – no matter if you´ve having a date, are a sporty one or you just want to eat lunch, everyone gets the right option. I, known to be a rather “health nut”, also find delicious things on the menu for my personal craves (I´m also ok having a burger, at least once in a while). There will be something for everyone.

At the opening yesterday, the guest received a special treat: from 6-8 pm you were able to get an idea of the upcoming new menu (it will be online on 14th Dec. as far as I know) and try out FREE samples. Of course it was better not to be starving for food, a fact that was quite obvious (at least for me – small samples make happy and offer a great insight but don´t satisfy the appetite, my appetite). Anyway, it was perfect because now every guest knows at little better what is coming up and what the food tastes like. That´s not all, they also served homemade lemonades (f.ex. mint, ginger and, if I don´t get it wrong, rosemary) and Ginger-Bubbly (sparkling wine in case you don´t know) to welcome the guests joyfully. A little big celebration, the restaurant was full of curious people. The vegan lifestyle doesn´t attract vegans only, also “non-vegans-that-are-going-to-be”. I had the chance to try a spicy soup with curry and ginger, a salad with nuts, and 2 quinoa dishes, one also with nut. Sounds quite great, tasted very great. This kind of meals is always something for moi (Quinoa, give it to me; no day without my ginger).


To sum up: The few delicious treats I tried were absolutely delicate and I´m sure that I´m going to visit the re-opened restaurant VEGGIEZZ again very soon. Furthermore I tell you to do the same. Give it a chance and try it out. Taste the delicious meals at VEGGIEZZ and make yourself an own impression! You won´t regret at all.

Gestern nahm ich an einer angenehmen Veranstaltung in einer meiner Lieblingslocations in Wien teil. Im VEGGIEZZ. Das einstige I LOVE VEGGIE BURGER Lokal (ich schrieb ja damals auch über das Lokal im Zuge der WEGAIN CLUB Events der WEGAIN COMMUNITY in einem früheren Beitrag dieses Jahr) eröffnete seine Pforten neu und vergrößerte auch die Vielfalt an Gerichten und Ideen. Weitgehend für die Burger, Wraps, Salate, Tagesmenü und auch für Low Carb Angebote bekannt (natürlich auch für Nachspeisen), war an der Zeit für Expansion und das Weiterführen mit größerer Palette an Speisen um aus dem Schatten herauszutreten (Burger-Lokal Klischee sei Dank, manchmal) und zu zeigen, dass sie mehr als das können, mehr als nur ein veganer Burgerladen sind.

Der neue Name, VEGGIEZZ, eröffnet auch gleich mal mehr Spielraum für Vorstellung, Produkte und Speisen. Neutraler einfach. Für das neue Motto : “Fine Dining auf Top-Niveau”. Es wird auf erhöhte Qualität, mehr Genuss, gesunde Optionen und breiteres Publikum gesetzt – egal ob bei einem Date, für Sportler oder einfach nur zum simplen Essen gehen, es wird jedem das individuelle Optimum geboten. Ich, bekanntlich mehr die sich “gesund” ernährende Person, werde natürlich auch fündig auf der Speisekarte (wobei ich ja auch für Burger offen bin, hin und wieder mal zumindest). Es ist also für alle was dabei.


Bei der Eröffnung gestern gab es für die Besucher ein besonderes Zuckerl: Zwischen 18:00 und 20:00 Uhr konnte man sich einen kleinen Einblick in die neue Speisekarte (meines Wissens ab 14.12. online auf der Homepage) verschaffen und KOSTENLOS Proben genießen. Übermässig hungrig durfte man natürlich nicht sein, was aber auch von vorne herein klar war (mir zumindest – Häppchen machen glücklich und verhelfen einen Überblick zu bekommen, aber satt wird man bzw. werde ich davon nicht). Es hat aber gut gepasst, da man nun schon ein bisschen besser weiß, was so auf die Gäste zukommt und was einem ca. mundet. Auch die hausgemachten Limonaden (z.B. Minze, Ingwer und, wenn es mich nicht täuscht, Rosmarin) und Ingwer-Sekt wurden ausgeschenkt um die Besucher feucht fröhlich zu beglücken. Eine kleine große Feier, denn das Lokal war sehr gut besucht bzw. voll mit Neugierigen. Veganer Lebensstil zieht dabei nicht nur Veganer an, sondern auch “Noch-Nicht-Veganer-Die-Es-Noch-Werden-Können”. Kostproben-technisch hatte ich die Chance auf ein würziges Süppchen mit Curry & Ingwer, einen Salat mit, u.a., Nüsschen, und 2 Quinoa-Gerichte, eines auch mit Nuss. Klingt sehr gut, schmeckte (mir) sehr gut. Für diese Art von Speisen bin ich immer zu haben (Quinoa, immer her damit; nie ohne meinen Ingwer).

Fazit: Die paar Leckereien, die verkostet habe, waren wirklich köstlich und ich bin mir sicher, dass ich dem neueröffneten Lokal VEGGIEZZ bald den ein oder anderen Besuch abstatten werde. Darüber hinaus kann euch das selbige ans Herz legen. Schwingt die Hufe, macht euch auf die Socken oder spaziert gemütlich los und stattet VEGGIEZZ auch einen Besuch ab. Probiert die leckeren Mahlzeiten und macht euch euer eigenes Bild. Ihr werdet es definitiv nicht bereuen.

Find them:

  • Salzgrieß 9, 1010 Vienna
  • On Facebook : VEGGIEZZ!

NOTE : On 15th Dec. the 2nd store of the VEGGIEZZ restaurant opens @Alserbachstraße 32, 1090 Vienna ! From 4-7 pm you get to try out FREE samples of the meals! // Am 15.12. eröffnet auch die 2. Filiale der VEGGIEZZ Lokale @Alserbachstraße 32, 1090 Wien ! Von 16 bis 19 Uhr gibt es wieder KOSTENLOSE Kostproben aus der Speisekarte !

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s