Breakfast with Feinstoff. AnnaBelle & her Baked Quinoa Porridge (Book Review & Recipe)

Just another breakfast book? No, much better! It´s finally a FEINSTOFF Breakfast Book – “Dein Frühstück mit Ayurveda & Superfoods”! In case you don’t know the company already : LINK!

Let’s start the story:A few months ago, Margarita Kirchner from Feinstoff wrote me an email and asked me if I would be interested in contributing to the new, upcoming book by Feinstoff about breakfast. Of course I was very interested in this opportunity and sent them 3 of my special, superfood breakfast recipes. One of them was chosen. The most exciting one if you ask me. After typing many emails for weeks, writing down the recipe, bio and stuff, the recipe shooting with my friend Maggie from margarethesarah … my work for the project was finally done. Months later, I finally got an update and heard again from the Feinstoff team. Sadly I was told that there wasn´t enough space left in the book for my recipe (I also think it might have been too long and complicated compared to the recipes that finally made it into the book). At first I was a bit sad but in the end I still have the chance to upload the complete one to my blog.

In the book, you can find many amazing, healthy and vibrant recipes for everyday breakfast! Unique, special and some may seem unusual too. All from many gorgeous and creative bloggers! I was happy to see that I even know some of them (in person) – for example Dominik & Katharina from @healthy.rockstar, Julia from @clean_body_ or the lovely Valentina aka @valentinaballerina; and I was feeling totally honored that, originally, I was also one of the them taking part in this book project. In the end happiness remains and at least I got a copy of the book including these wonderful creations! I definitely will try out many of them!


There are recipes for a lot great ideas: Smoothies, Drinks, Bowls, Chia Pudding, Porridge, Creams, Cookies, Energy Bars, Pancakes, Spreads, Brunch & Sweet Treats! But there’s more! Besides you can read about ideas and recommendations for a perfect breakfast, good digestion, Detox and Ayurveda, as well as an overview and information of different Superfoods and healthy eating. Finally, one of my favorite part… How to start a morning with focus and productivity. I already know a lot (very) about these things but it’s a great thing to find all these topics and important knowledge in only one book! A book that honestly reflects my lifestyle and priorities – me the healthy, creative foodie and me the yoga and fitness lover. I totally recommend this book because it’s inspiring and helps newbies into a more balanced lifestyle.

Since my recipe isn´t included in the book, I thought about sharing it with you now on my blog – in my little book and project review over here – to be able to present my special Feinstoff creation as part of book somehow. An addition. I proudly present you my BAKED QUINOA PORRIDGE! 2 variations : a sweet & cacao’laty one and a hearty green version. Both have one thing in common … the superfood-boost and health benefits. When the superfood quinoa with it´s full amount of amino-acids meets other friends!

dsc_0052

Nur ein weitere a Buch über Frühstück? Nein, viel besser! Es geht endlich um ein FEINSTOFF Frühstücksbuch – “Dein Frühstück mit Ayurveda & Superfoods”! Falls ihr die Firma noch nicht kennt : LINK!

Beginnen wir mal am Anfang der Geschichte: Vor ein paar Monaten schrieb mir die liebe Margarita Kirchner von Feinstoff eine Mail und fragte mich ob ich interessiert daran wäre etwas für das neue, anstehende Buch von Feinstoff über Frühstück beizutragen. Natürlich war ich sehr interessiert an dieser Möglichkeit und schickte ihnen 3 meiner speziellen Superfood-Frühstücksrezepten. Eines wurde ausgewählt. Das aufregendste wenn ihr mich fragt. Nach etlichen Mails über Wochen, dem Niederschreiben  des Rezepts, meiner Bio und mehr, der Fotosession mit meiner Freundin Maggie von margarethesarah …war meine Arbeit für das Projekt endlich erledigt. Monate später habe ich dann wieder ein Update zum Projekt erhalten und vom Feinstoff Team gehört. Leider wurde mir mitgeteilt, dass im Buch nicht mehr genug Platz für das Rezept war (ich vermute auch, dass das Rezept vielleicht sogar zu umfassend, zu lang und komplex im Verhältnis zu anderen im Buch war). Anfangs war ich klarer Weise schon ein wenig traurig, aber letzten Ende habe ich noch immer die Möglichkeit das komplette Rezept endlich auf meine Blog zu stellen.

Im Buch könnt ihr viele tolle, gesunde und lebendig machende Rezepte für das tägliche Frühstück finden! Einzigartig, speziell und einige wirken für ungeübte auch ungewöhnlich. Alle sind sie von vielen großartigen, kreativen Bloggern! Ich habe mich auch sehr gefreut, dass ich sogar ein paar selbst (persönlich) kenne – z.B. Dominik & Katharina von @healthy.rockstar, Julia von @clean_body_ oder die liebenswerte Valentina aka @valentinaballerina; und ich fühlte mich auch sehr geehrt, dass ich, ursprünglich zumindest, auch ein Teil des Buchprojekt war. Am Schluss bleibt die Freude und ich habe ja auch eine Ausgabe des tollen Buches inkl. der spitzen Kreationen bekommen! Ich werde definitiv einiges selbst ausprobieren!

Es beinhaltet Rezepte für viele gute Ideen: Smoothies, Drinks, Bowls, Chia Puddings, Porridges, Cremen, Cookies, Powerriegel, Pfannkuchen/Pancakes, Aufstriche, Brunch & Sweets. Aber es gibt noch mehr zu lesen! Nebenbei kann man auch über Ideen und Empfehlungen bzgl. eines perfekten, optimalen Frühstücks, guter Verdauung, Detox und Ayurveda lesen. Es ist ebenfalls ein Überblick und Information über die verschiedenen Superfoods und gesunder Ernährung enthalten.  Schließlich, eines meiner Lieblingskapitel… Wie man am besten in den Morgen startet, mit Fokus und Produktivität. Ich weiß ja schon sehr viel darüber, dennoch ist es eine tolle Sache all diese Themen kompakt verpackt in einem einzigen Buch zu finden! Ein Buch, dass wirklich auch meinen Lebensstil und meine Prioritäten widerspiegelt – mich, den gesundheitsbewussten, kreativen Feinspitz, und mich, die Yogaliebhaberin. Ich kann euch das Buch empfehlen und ans Herz legen, weil es eben inspiriert und Neueinsteigern in einen ausgewogenen und ausgeglichenen Lebensstil hilft.

Da ja nun mein Rezept nicht im Buch vertreten ist, dachte ich darüber nach es hier und jetzt auf meinem Blog mit euch zu teilen – als Teil meiner kleinen Buchankündigung und Review – um es mir zu ermöglichen meine spezielle Feinstoff-Kreation zu präsentieren. Als Ergänzung. Ein Zuckerl oben drauf. Ich präsentiere euch als hiermit stolz mein BAKED QUINOA PORRIDGE aka AUFLAUF! In 2 Varianten : eine süße & kakao’ladige und eine pikante, grüne Version. Beiden habe sie eines gemeinsam … den Superfood-Kick und den Gesundheitsfaktor. Wenn der Superfood Quinoa, mit seiner vollen Ausstattung an Aminosäuren, auf Freunde trifft!


Baked Power Cacao Quinoa Porridge & Baked Green Power Quinoa Porridge

You need :

  • 1 1/2 (coffee) cups quinoa, washed, rinsed and drained
  • 2 (coffee) cup water
  • 1 (coffee) cup dairy free mylk of choice
  • 1 Chia egg = 1 tbs Chia seeds + 4-5 tbs water soaked in water for at least 20 Minutes (or overnight)
  • 1 tsp Maca powder
  • 1/2 tbs baking powder (Optional)

Power Cacao Version

  • 1-2 tbs Power Cacao powder
  • 1 tsp Maca powder
  • 1/2-1 banana, mashed
  • 1 tsp vanilla
  • 1/2-1 tsp cinnamon
  • Berries, pomegranate seeds, … (Optional)
  • 1-2 tbs coconut sugar (Optional)

Green Power Version

  • 1/2-1 tbs protein powder (hemp or chia)
  • 1-2 tbs Green Smoothie powder
  • 1/2-1 (bell) pepper, finely chopped
  • 1-2 carrots, grated
  • 1 little chili, finely chopped
  • Salt, pepper, herbs and spices as needed
  • 1-2 tbs nutritional yeast flakes

Heat the water in a saucepan, add in the quinoa and cook on medium or low heat (for about 15-20 Minutes) until the quinoa is soft. During the cooking, add in the dairy free milk and, depending on the variation, Power Cacao and Maca powder or Protein- and Green Smoothie powder. Let it cool down and preheat the oven to 180°C.

Next, stir in the prepared Chia egg, baking powder, and the remaining, needed ingredients and mix very well. Pour the quinoa mix into a prepared baking dish, place in the oven and bake for about 30-40 (depends on the oven) minutes, or until crispy on top. When the baking porridge aka the casserole is done and ready, remove from the oven, let it cool down a little and serve and enjoy.

dsc_0032

Ihr benötigt :

  • 1 1/2 Kaffeetassen Quinoa, gewaschen und abgetropft
  • 2 Kaffeetassen Wasser
  • 1 Kaffeetasse Pflanzenmülch der Wahl
  • 1 Chia Ei = 1 EL Chia Samen + 4-5 EL Wasser eingeweicht und vermischt für min. 20 Minuten (oder auch über Nacht)
  • 1 TL Maca Pulver
  • 1/2 EL Backpulver (Optional)

Power Kakao Version

  • 1-2 EL Power Kakao Pulver 
  • 1 TL Maca Pulver
  • 1/2-1 Banane, zerdrückt
  • 1 TL Vanille
  • 1/2-1 TL Zimt
  • Beeren, Granatapfelkerne, … (Optional)
  • 1-2 EL Kokosblütenzucker (Optional)

Green Power Version

  • 1/2-1 EL Proteinpulver (Hanf- oder Chia-)
  • 1-2 EL Green Smoothie Pulver
  • 1/2-1 Paprika, fein gewürfelt/geschnitten
  • 1-2 Karotten, geraspelt
  • 1 kleine Chili, fein geschnitten
  • Salz, Pfeffer, Kräuter, Gewürze nach Bedarf
  • 1-2 EL Hefeflocken

Das Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, Quinoa dazugeben und auf mittlerer bis geringer Hitze kochen (ca. 15-20 Minuten) bis der Quinoa gar ist. Während dem Kochen die Pflanzenmilch und, je nach Variante, Power Kakao und Maca Pulver oder Protein- und Green Smoothie Pulver einrühren. Dann kurz abkühlen lassen und den Ofen auf 180°C vorheizen.

Als Nächstes wird dann das vorbereitete Chia Ei, Backpulver, und die restlichen, benötigten Zutaten beigegeben und untergemischt. Den fertigen Quinoa Mix in eine vorbereitete Auflaufform geben, in den Ofen schieben und für ca. 30-40 (unterschiedlich je nach Ofen) Minuten backen bzw. bis sich eine leichte Kruste bildet. Sobald der Auflauf fertig ist einfach aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und servieren bzw. genießen.

dsc_0045

Photos by // Fotos von Margarethe Wilding

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s