Apple & Mulberry Bircher Muesli (inspired by @naturally.sassy)

Good Morning & Happy #SassySaturday!  It’s already weekend and time to show you a NEW creation inspired by my dear Saskia. This morning I share this inspired, #sassylicous breakfast recipe with you : APPLE & MULBERRY BIRCHER MUESLI based on the original recipe on @naturally.sassy ‘s blog! It’s super quick & easy to make and just need a few ingredients to prepare! Perfect for overnight preparations when you just have little time in the morning and want your breakfast right away. If you don’t like apples that much you can also use a pear or persimmon instead!

Guten Morgen & Frohen #SassySaturday! Es ist schon wieder Wochenende und Zeit für eine NEUE Kreation inspiriert vom meiner lieben Saskia. Heute Morgen teile ich mit euch dieses ‘#sassylicous’ Frühstücksrezept mit euch : APFEL & MAULBEERE BIRCHER MÜSLI basierend auf dem Original vom @naturally.sassy ‘s Blog! Super einfach & schnell zu machen und man braucht nur wenige Zutaten! Perfekt für overnight Zubereitung, wenn in der Früh nicht viel Zeit ist und man sofort sein Frühstück braucht. Wenn ihr Äpfel nicht mögt könnt ihr ebenfalls auf Birnen oder Khakis zurückgreifen!

You need :

  • 3/4 cup oats or buckwheat flakes
  • 1 1/2 cups dairy free milk of choice or water
  • 1 apple, grated (you can use a pear instead!)
  • A pinch of cinnamon and vanilla
  • 1 tsp pure maple syrup or date syrup
  • 1 handful dried (white) mulberries
  • 1 tbs flax seeds

Grate the apple and add it together with the other ingredients into a mixing bowl and combine very well. Pour into a jar or breakfast dish and keep in the refrigerator overnight. You can top you bircher muesli with some peanut butter, pumpkin seeds as well as any other toppings you desire.

Ihr benötigt :

  • 3/4 Tasse Hafer- oder Buchweizenflocken
  • 1 1/2 Tassen Pflanzenmilch der Wahl oder Wasser
  • 1 Apfel, gerieben (oder eine Birne oder Khaki)
  • Eine Brise Zimt und Vanille
  • 1 TL Ahorn- oder Dattelsirup
  • 1 Handvoll (weiße) Maulbeeren
  • 1 EL Leinsamen

Reibt den Apfel und kombiniert ihn mit den übrigen Zutaten in einer Schüssel. In ein Glas oder Frühstücksschüsselchen füllen und im Kühlschrank über Nacht ziehen lassen. Ihr könnt das Bircher Müsli mit allem was ihr wollt garnieren, wie Erdnussbutter, Kürbiskerne und mehr.

Original recipe // Originalrezept : LINK 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s