Superfood Power Cacao Oatmeal/Porridge 

Happy #FriYay! Today is some kind of “rest day” for me because of my back (I injured my oblique muscles on the right side of my back! #missionbackhealth) and therefore I wanted to create a heart-warming breakfast bowl for new energy this morning. I decided to re-create a NEW variation of porridge, a chocolaty one : SUPERFOOD POWER CACAO PORRIDGE using Feinstoff Power Cacao Powder, my favorite cacao powder!

It inspired me to think about my childhood and I came up with some memories. When I was a child I loved hot cacao and hot chocolate drinks a lot! Not just a lot! Not just verrrry much! No, it was my everything! I had it for breakfast and dinner! A big cup of hot chocolate every single day two times, made with my favorite product back then – BENCO from Bensdorp. I used to love it and, of course, it was the time before I was a vegan lady. I had it with cow´s milk. It was part of my daily routine until I was almost 17 years old. To cut it down – things changed and today I´m not that big hot chocolate addict any more. I´m more of a tea and coffee addict! Nevertheless I still like to have hot choc every now and then. I prepare using raw cacao or superfood cacao powder and my favorite plant milk, (gf) oat milk.

Back to my porridge. It´s super creamy, makes you feel happy and gives you a lot energy! Try it out:

IMG_6494

Frohen #FriYay! Freitag ist für mich immer eine Art “Rest Day”, heute auch noch zusätzlich wegen meinem Rücken (Ich habe mir die rechte Flankenmuskulatur etwas verletzt! #missionbackhealth) und daher wollte ich mir ein herzerwärmendes Frühstück zaubern um wieder neue Energie für den Morgen zu tanken. Ich entschied mich für eine NEUE Variation von Porridge, ein schokoladiges : SUPERFOOD POWER CACAO PORRIDGE mit Feinstoff Power Cacao Pulver, mein Lieblings-Kakaopulver!

Es inspirierte mich auch dazu an meine Kindheit zu denken und da kamen einige Erinnerungen ins Bewusstsein zurück. Als ich ein Kind war liebte ich heißen Kakao bzw. heiße Schokolade sehr! Nicht nur sehr! Auch nicht sehr sehr! Nein, es war mein Ein und Alles! Ich trank das zum Frühstück und Abendbrot! Eine große Tasse heiße Schoko jeden Tag zweimal, mit meinem damals Lieblingspulver – BENCO von der Marke Bensdorp. Ich liebte es abgöttisch, natürlich alles vor der Zeit als Veganerin. Ich trank Kakao mit Kuhmilch. Es war eben Teil meiner täglichen Routine bis ich ca. 17 Jahre alt war. Um die Geschichte hier zu verkürzen – es hat sich vieles geändert und mittlerweile bin gar nicht mehr so ein großer Heiße-Schokolade-Junkie mehr. Ich bin jetzt mehr eine Tee-und Kaffeetrinkerin! Dennoch trinke hin und wieder noch gerne Kakao. Ich nehme bevorzugt Rohkakaopulver oder Superfood Kakao und meine Lieblings-Pflanzenmilch, (glutenfreie) Hafermilch.

Um aber auf das Porridge zurückzukommen : es ist nicht nur super cremig und macht glücklich, es gibt auch viel Energie! Probiert es doch mal aus :

You need :

  • 1 cup flakes (oats, buck, quinoa, rice, …; for a SEMOLINA version – add some semolina, for example: mix 2/3 flakes + 1/3 spelt semolina)
  • 2 1/4 cups dairy free mylk of choice or water
  • 1/2–1 mashed banana
  • 1-2 tbs Power Cacao Powder (from Feinstoff, Or Aduna)
  • 1 tsp vanilla
  • 1 tsp cinnamon
  • Further spices of choice as needed
  • 1-2 tbs grated nuts of choice  (Optional)
  • 1 tsp Maca powder or Baobab powder (Optional)
  • 1-2 tbs protein powder of choice (Optional)
  • Sweeten if needed

Add the oats/flakes and liquid to a pan and cook as usual. When it starts to bubble, lower the heat, add the cacao powder, banana, spices, and further desired ingredients into the hot mixture. Stir very well and cook until creamy and well combined!

 

Ihr benötigt :

  • 1 Tasse Flocken (Hafer-, Buchweizen-, Quinoa-, Reis-, …-flocken; für eine GRIEßversion – einfach Grieß beigeben, z.B.: 2/3 Flocken + 1/3 (Dinkel-) Grieß)
  • 2 1/4 Tasse Pflanzenmilch der Wahl oder Wasser
  • 1/2-1 zerdrückte Banane
  • 1-2 EL Power Cacao Powder (from Feinstoff, Oder Aduna)
  • 1 TL Vanille
  • 1 TL Zimt
  • Weitere Gewürze der Wahl nach Belieben
  • 1-2 EL geriebene Nüsse (Optional)
  • 1 TL Maca- oder Baobab Pulver (Optional)
  • 1-2 EL Proteinpulver der Wahl (Optional)
  • Süßen nach Belieben

Gebt die Flocken und Flüssigkeit in einen Topf und kocht den Brei wie gewöhnlich auf. Sobald es leicht blubbert, verringert die Hitze und fügt Kakaopulver, zerdrückte Banane, Gewürze, und weitere gewünschte Zutaten hinzu und rührt während dem Aufkochen stetig bis alles cremig und gut vermischt ist!

Similar Recipes // Ähnliche Rezepte :

Chocolate Oatmeal/Porridge

Hot Chocolate

Advertisements

One Comment Add yours

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s